Dirk Sigmund - Ankommen & Spaß haben
Aller Guten Dinge sind 3!

Aller Guten Dinge sind 3!

Da bekanntlich aller guten Dinge immer drei sind, ...

13.09.2016

Der Sonntag

Der Sonntag

Pünktlich zum Wochenende gibt es hier den zweiten ...

09.09.2016

Der Samstag

Der Samstag

Gut Ding will Weile haben und so präsentieren wir euch ...

06.09.2016

Dirtlicious´Impressionen aus Kaltenholzhausen

Dirtlicious´Impressionen aus Kaltenholzhausen

Auch Dirtlicious Films hat ein Video mit Impressionen ...

02.09.2016

Impressionen  vom Cross Finals 2016

Impressionen vom Cross Finals 2016

Um euch die Zeit des Wartens auf das offizielle Video ...

01.09.2016

Auf die Augen!

Auf die Augen!

Für alle die vergessen haben, was sie bei den Monster ...

26.07.2016

Roadtrip zum Supercross Lille

Roadtrip zum Supercross Lille

Am letzten August-Wochenende dominierte die ...

21.11.2015

Der Sonntag

Der Sonntag

Pünktlich zum Wochenende gibt es hier den zweiten ...

12.09.2015

Der Samstag

Der Samstag

Seht hier, was alles am Tag 1 der Monster Energy CROSS ...

09.09.2015

Party Time in Mühlhausen

Party Time in Mühlhausen

Auch die diesjährige Auflage der Monster Energy CROSS ...

07.09.2015

Rhythm Motion Pictures@Mühlhausen

Rhythm Motion Pictures@Mühlhausen

Auch Marc Bilke von Rhythm Motion Pictures war am ...

04.09.2015

Impressionen vom 24MX Best Whip Contest

Impressionen vom 24MX Best Whip Contest

Der 24MX Best Whip Contest war eines der Highlights im ...

03.09.2015

MOTOVIEW@CROSS FINALS

MOTOVIEW@CROSS FINALS

Seht hier einen kleinen filmischen Nachschlag zu den ...

02.09.2015

Refuse to Lose

Refuse to Lose

Robin Goldammer und der Nordrhein MX-Cup schrammten ...

24.08.2015

Mit Unterstützung von:

CROSS Finals: Dirk Sigmund - Ankommen & Spaß haben

23.08.2016 | Monster Energy CROSS FINALS 2016 - Fahrerinterview

Bei den letzten Monster Energy CROSS FINALS war Dirk Sigmund nicht dabei. Die CROSS FINALS 2016, welche vom 26.- 28. August das beschauliche Kaltenholzhausen ordentlich aufmischen werden, sind jedoch nicht seine Ersten, so dass der Hesse auf viel Erfahrung zurückgreifen kann. Wir haben mit ihm über das MSR-Team, die Verbesserungen zu den vergangenen CROSS FINALS und seinen Wechsel von Honda zu Yamaha gesprochen.

Der MSR war letztes Jahr nur 15. Welche Erwartungen habt ihr für Kaltenholzhausen?

Es wäre gut, wenn der MSR die Heimreise diesmal ohne verletzte Fahrer antreten könnte. Letztes Jahr hatten wir leider zwei Totalausfälle und einen technischen Defekt. Fünf Mal maximale Punktzahl, das war schon richtig scheiße und spiegelt nicht die Leistung des MSR wider.

Für eure Serie ist es fast schon ein Heimspiel. Werden besonders viele Fans kommen?

Ich denke schon, dass sehr viele Fahrer und Zuschauer vom Verband kommen werden. Bei mir kommt auf jeden Fall meine Familie und eventuell ein paar Kumpel, die sonst nichts mit MX zu tun haben.

Du kennst die Strecke, was ist gut und was ist schlecht an ihr?

Die Startgerade ist breit genug, um auch bei einem weniger guten Zeittraining noch einen guten Startplatz zu bekommen. An der Strecke gibt es nichts Negatives, denn es ist alles vorhanden, was eine abwechslungsreiche Strecke ausmacht. Bergauf, bergab, Tables, und Rollers, alles ist da. Allerdings ist es nicht einfach zu überholen. Als ich das letzte Mal im Rahmen einer MSR-Veranstaltung 2013 auf der Strecke gefahren bin, war es sehr schlammig, jedoch konnte ich den Gesamtsieg holen. Außerdem wird die Familie Gehrke bestimmt die ein oder andere Stelle verändern, damit die ganze Sache noch etwas spannender wird.

Hast du dich speziell fürs CF vorbereitet?

Nein nicht direkt. Ich bereite mich wie für jedes andere Rennen vor, aber ich war zur Erholung im Urlaub. Wenn es klappt, werde ich noch mal unter der Woche mit Jens Wiedemann trainieren. Er fährt ein hohes Tempo und ich hoffe, dass er mich etwas pusht.

 Was glaubst du, wie sich die Konkurrenz in diesem Jahr schlägt?

Die MX1-Klasse finde ich dieses Jahr sehr stark. Die Hälfte von den Fahrern kann locker in der DM Punkte einfahren oder stand dort bereits auf dem Treppchen. Jedes Team ist stark und am Ende entscheidet die Tagesform.

Du bist nach Jahren auf Honda zu Yamaha gewechselt. Warum?

Thorsten Steinhübel vom MX-Shop Rhein-Main, für den ich schon seit 2008 fahre, ist offizieller Yamaha-Händler geworden. Ich bin in 20 Minuten bei ihm und er hat alles vorrätig. Falls nicht, ist es am nächsten Tag bei ihm. Das ist schon sehr praktisch und man kann sich auf ihn verlassen. Auch bei der Probefahrt Mitte 2015 bin ich sehr gut mit der Yamaha zurecht gekommen, also wurde die Marke gewechselt.

Welche Konsequenzen hast du aus deinen letzten CROSS-FINALS-Teilnahmen gezogen? 

In Magdeburg bin ich im letzten Lauf am Start gestürzt und ausgefallen, dass soll dieses Jahr nicht passieren. Lieber ankommen, das Wochenende genießen und Spaß haben. Natürlich werde ich 100 Prozent für den MSR geben, so dass ich so konstant wie immer ins Ziel komme.

Gibt es noch etwas wichtiges, dass du uns sagen möchtest bevor es losgeht?

Ich freue mich schon auf die Rennen und hoffe, dass es auch in diesem Jahr wieder eine gelungene Veranstaltung wird.

Die Starter des MSR:

#141 Dirk Felix Sigmund (YAM, MX1)
#142 Philipp Börsch (KTM, MX1)
#143 Robin Schaeben (YAM, MX2)
#144 Yannick Andres (KAW, MX2)
#145 Finn Wiedersprecher (Jug 85)
#146 Leo-Filip Paukovic (KTM, Jug 85)
#147 Justin Rock (KTM, Kids 65)
#148 Kimi Schmidt (KTM, Kids 65)

Text: David Schwieren, Ramelle Hinseler / Fotos: Juliane Stock, Milena Blitz

=> zurück

VZ-Netzwerke
Qualifizierte Fahrer

Es gilt der jeweilige Meisterschaftsstand zum 17. Juli 2017 bzw. bei einigen Serien früher. Die Nummernvergabe erfolgt nach dem Teamergebnis von 2016.

1. Mecklenburg-Vorpommern

1... .......MX1
2... .......MX1
3... .......MX2
4... .......MX2
5... .......Jug 85
6... .......Jug 85
7... .......Kids 65
8... .......Kids 65

2. Sachsen

11... .......MX1
12... .......MX1
13... .......MX2
14... .......MX2
15... .......Jug 85
16... .......Jug 85
17... .......Kids 65
18... .......Kids 65

3. Hessen-Thüringen-Cup

21... .......MX1
22... .......MX1
23... .......MX2
24... .......MX2
25... .......Jug 85
26... .......Jug 85
27... .......Kids 65
28... .......Kids 65

4. DJMV

31... .......MX1
32... .......MX1
33... .......MX2
34... .......MX2
35... .......Jug 85
36... .......Jug 85
37... .......Kids 65
38... .......Kids 65

5. Nordrhein MX-Cup

41... .......MX1
42... .......MX1
43... .......MX2
44... .......MX2
45... .......Jug 85
46... .......Jug 85
47... .......Kids 65
48... .......Kids 65

6. Südbayernserie

51... .......MX1
52... .......MX1
53... .......MX2
54... .......MX2
55... .......Jug 85
56... .......Jug 85
57... .......Kids 65
58... .......Kids 65

7. Baden-Württemberg

61... .......MX1
62... .......MX1
63... .......MX2
64... .......MX2
65... .......Jug 85
66... .......Jug 85
67... .......Kids 65
68... .......Kids 65

8. Sachsen-Anhalt

71... .......MX1
72... .......MX1
73... .......MX2
74... .......MX2
75... .......Jug 85
76... .......Jug 85
77... .......Kids 65
78... .......Kids 65

9. Hessen-Cup

81... .......MX1
82... .......MX1
83... .......MX2
84... .......MX2
85... .......Jug 85
86... .......Jug 85
87... .......Kids 65
88... .......Kids 65

10. Niedersachsen-Cup

91... .......MX1
92... .......MX1
93... .......MX2
94... .......MX2
95... .......Jug 85
96... .......Jug 85
97... .......Kids 65
98... .......Kids 65

11. MSR

101... .......MX1
102... .......MX1
103... .......MX2
104... .......MX2
105... .......Jug 85
106... .......Jug 85
107... .......Kids 65
108... .......Kids 65

12. Nord-Cup

111... .......MX1
112... .......MX1
113... .......MX2
114... .......MX2
115... .......Jug 85
116... .......Jug 85
117... .......Kids 65
118... .......Kids 65

13. Südwest-Cup

121... .......MX1
122... .......MX1
123... .......MX2
124... .......MX2
125... .......Jug 85
126... .......Jug 85
127... .......Kids 65
128... .......Kids 65

14. DAMCV

131... .......MX1
132... .......MX1
133... .......MX2
134... .......MX2
135... .......Jug 85
136... .......Jug 85
137... .......Kids 65
138... .......Kids 65

15. Thüringen

141... .......MX1
142... .......MX1
143... .......MX2
144... .......MX2
145... .......Jug 85
146... .......Jug 85
147... .......Kids 65
148... .......Kids 65

16. Nordbayern-Cup

151... .......MX1
152... .......MX1
153... .......MX2
154... .......MX2
155... .......Jug 85
156... .......Jug 85
157... .......Kids 65
158... .......Kids 65

17. Nordbayernserie

161... .......MX1
162... .......MX1
163... .......MX2
164... .......MX2
165... .......Jug 85
166... .......Jug 85
167... .......Kids 65
168... .......Kids 65

18. Berlin-Brandenburg

171... .......MX1
172... .......MX1
173... .......MX2
174... .......MX2
175... .......Jug 85
176... .......Jug 85
177... .......Kids 65
178... .......Kids 65

19. Schleswig-Holstein

181... .......MX1
182... .......MX1
183... .......MX2
184... .......MX2
185... .......Jug 85
186... .......Jug 85
187... .......Kids 65
188... .......Kids 65

20. DJFM

191... .......MX1
192... .......MX1
193... .......MX2
194... .......MX2
195... .......Jug 85
196... .......Jug 85
197... .......Kids 65
198... .......Kids 65

CROSS Magazin
Stollbergerstraß 90D
D-50933 Köln

CROSS Magazin

Triple Verlag GmbH
Alte Steige 22
D-66440 Blieskastel

CROSS Magazin

© 2011 Triple Verlag GmbH

Facebook TwitterKontakt